Category «Religion In German»

Get Jesus Christus - Die Manifestation Gottes: Das Jesusbild der PDF

By Sören Rekel

Seit Jesus von Nazareth auf Erden wandelte und seine Lehre verbreitete, haben Menschen immer wieder versucht, seine individual in Worte und Bedeutungen zu kleiden. Dabei forderte er von Beginn an auch zu außerchristlichen Beschäftigungen mit sich heraus, was once seinen immensen weltgeschichtlichen Einfluss nicht nur im europäischen Kulturraum unterstreicht. Eine dieser außerchristlichen Beschäftigungen ist von Beginn an genuin mit der Bahá’í-Offenbarung verbunden: Nicht nur diente die Bibel als Quelle, sondern gleichermaßen auch Jesus als Vorbild der Lehren Bahá’ulláhs.

Sören Rekel hat in 315 Einzelzitaten das Bild, das das Bahá’í-Schrifttum von Jesus vermittelt, zusammengestellt, geordnet und kommentiert. Der in diesem Buch vorgestellte "Bahá'í-Jesus" stellt nicht das in den Vordergrund, used to be das Christentum von allen anderen Religionen unterscheidet. Im Gegenteil lenkt er den Blick auf das, was once das Christentum mit den früher und später entstandenen Traditionslinien verbindet und übergreifenden Fragen im interreligiösen Kontext zugänglich macht. So kann letztendlich Jesus selbst helfen, den conversation zwischen Christen und Bahá'í neu zu beleben.

Show description

Handbuch der ebräischen Mythologie (German Edition) by Martin Schultze PDF

By Martin Schultze

Durch die gelehrte Arbeit zweier Jahrtausende hat sich allmählich ein fabric für die Bibel-Auslegung angesammelt, das kaum noch eine nennenswerte Vermehrung zuzulassen scheint. In der Tat beschränkt sich auch die moderne Exegese mehr oder weniger darauf, aus den vielen ältern Meinungen diejenige auszuwählen, die sich auf die besten Gründe stützt. Und doch, wer hat es versucht, den Schleier zu lüften, der das heilige Geheimnis der ebräischen Sage verhüllt?
Der Messias (denn in ihm hat dies Geheimnis seine Spitze) gilt den nachexilischen Juden als Gründer eines weltlichen Reichs, den ältesten Christen als Bringer des Himmelreichs, den modernen Dogmatikern als Tilger der Erbsünde, und ist den heutigen Juden quick zum Schemen verflüchtigt. was once aber battle er, der immer so heiss Ersehnte, der Silo, dem die Völker dienen, der Saul, den sie suchen und den sie endlich als Seol im Tode finden — used to be warfare er den Ebräern zu Davids Zeit? Darauf geben die alten Rabbinen uns keine Antwort. Die vergleichende Mythologie aber lehrt, dass nicht nur die Verehrer Gottes als Jahveh einen Heiland erwarteten, sondern dass dasselbe auch die heidnischen Semiten, ferner die Ägypter, die Griechen, die Inder und Perser, ja selbst die nordischen Germanen taten. [...]

Dieses Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1882.

Show description

„Warum musste Jesus sterben?“: Religionspädagogische by Stefanie Bucher PDF

By Stefanie Bucher

Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, word: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, summary: Die Sprachlosigkeit mit dem das Kreuz heute oft konfrontiert ist, gilt es im Religionsunterricht nicht einfach stehen zu lassen. Gerade weil dem Thema heute in Gesellschaft, Kirche und Religionsunterricht oft mit Unverständnis begegnet wird, muss guy sich tiefergehend mit ihm beschäftigen, um den Schülerinnen und Schülern wieder deutlich zu machen, was once in den Deutungen vom Kreuzestod tatsächlich steckt. guy darf sie hier nicht mit ihren Fragezeichen zurücklassen: „Warum musste Jesus sterben?“, „Ist Gott so grausam?“, „Warum hängt guy ein Kreuz als Zeichen der Hoffnung auf, wo es doch ein Folterinstrument war?“ guy muss in diesem Zusammengang neue Antworten und replacement Deutungen finden, um neue Perspektiven zum Thema zu eröffnen. Wenn die Schülerinnen und Schüler dann selbst mit solchen Fragen konfrontiert werden, sollten sie zumindest Auskunft geben und ihren Standpunkt reflektieren können. Sie sollten das Kreuz als image in ihrer Umwelt sensibel wahrnehmen lernen in seinen vielen Facetten verstehen können.
Dies ist auf verschiedenen Wegen und mit unterschiedlichen Methoden möglich. Der hier exemplarisch nachgezeichnete Unterrichtsweg ist nur einer der vielen Möglichkeiten, wie in der genaueren Betrachtung und Erarbeitung des Themas deutlich wird. Hier müssen Lehrerinnen und Lehrer selbst entscheiden welchen Weg sie mit ihren Schülern gemeinsam gehen wollen, um das Thema zu erarbeiten. Der fächerübergreifende oder -verbindende Unterricht kann hier eventuell einen entscheidenden Beitrag für einen spannenden und meist neuen Zugang leisten, da er eine einseitige Herangehensweise verhindert und neue Perspektiven für alle beteiligten Fächer eröffnet.

Show description

Read e-book online Grundlagen der seelsorgerlichen Gesprächsführung (Lehrbücher PDF

By Hans-Arved Willberg

Wie führe ich ein seelsorgerliches Gespräch? Es hängt vom Ziel des Gesprächs und von der Haltung des Seelsorgers ab. Denn used to be meint Sorgen für die Seele überhaupt? Oder ist Seelen-Für-Sorge schon falsch definiert, weil nicht die Sorge für, sondern die Sorge um die Seele(nrettung) Vorrang hat? Seelsorge als challenge? Oder doch (auch?) als Beratung? Als Therapie? Als Verkündigung? Als Begleitung? Vom Ziel her zeigt sich der Weg - vom Sinn der Seelsorge leitet sich ihre Methodik her. Die Kunst des seelsorgerlichen Gesprächs ist viel mehr als das Beherrschen kommunikativer Techniken. Darum lädt dieses Lehrbuch der Grundlagen seelsorgerlicher Gesprächsführung den Leser zunächst auf einen Weg durch die Grundfragen des seelsorgerlichen Selbstverständnisses ein. Dabei wird deutlich, dass der Weg sich gabelt: Eine christliche Seelsorge im Namen des „Vaters der Barmherzigkeit und Gottes allen Trostes“ (2. Kor. 1,3) kann nur der Liebe verpflichtet sein. Sonst ist sie auf dem Holzweg. Der große Wert „Liebe“ will aber im seelsorgerlichen Gespräch zur kleinen Münze werden, indem es von bedingungsloser Achtung, intensivem Bemühen um Verständnis, echter Partnerschaftlichkeit und Ehrlichkeit bestimmt und durchdrungen ist. Das Ziel der Liebe ist wahre Menschlichkeit. Egal, ob im seelsorgerlichen Gespräch verkündigt, begleitet oder beraten wird: Immer hilft es weg von Starrheit hin zu Lebendigeit, von Lebenslüge hin zu Authentizität, von Unmenschlichkeit zu Menschlichkeit, von Versklavung zu Freiheit, von Lebensfeindlichkeit zu Lebensfreude, von Entmutigung zu Hoffnung, von Angst zum Evangelium: Du bist gewollt, du bist geliebt, geschätzt - sinnvoll ist dein Leben, du wunderbarer Mensch. Es ist intestine, dass es dich gibt.

Show description

Exegese zu Amos 9,1-15 (German Edition) by Holger Meier PDF

By Holger Meier

Quellenexegese aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, word: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Einführung in die hebräische Sprache und das hebräische Denken, Sprache: Deutsch, summary: In dieser exegetischen Hausarbeit soll es um das nine. Kapitel des Amosbuches gehen. Bevor dieser Abschnitt (9,1-15) genauer untersucht wird, erfolgt zunächst ein Überblick über die Themen und Inhalte sowie die Struktur des alttestamentlichen Amosbuches, um den Abschnitt im Gesamtkontext des Buches besser zu verstehen. Das Amosbuch enthält insgesamt neun Kapitel und es ist das dritte Buch des Zwölfprophetenbuches. Es enthält Aussagen, die Gerichte Jahwes, des Bundesgottes Israels, androhen, ebenso aber auch Aussagen, in denen zur Umkehr aufgerufen wird, damit diese Gerichte nicht eintreten; daneben finden sich auch Heilsaussagen im Amosbuch.

Interessant ist, dass sich im nine. Kapitel des Amosbuches zunächst bis Vers 10 die Gerichtsaussagen steigern, die schon in den vorangegangenen Kapiteln begonnen wurden. Jahwe wird weder Priester noch Könige verschonen, sondern gnadenlos richten, nachdem seine vorherigen Warnungen ignoriert wurden. Ab Vers eleven heißt es aber, dass Jahwe auch zur selben Zeit (nämlich: des Gerichts) die Hütte Davids wieder aufrichten wird. Neben die Ankündigung von Gericht tritt nun additionally auch die Ankündigung von Heil. Ob es sich bei dieser Hütte Davids um die Dynastie Davids handelt, oder aber um eine paintings der Anbetung soll in dieser Arbeit ebenfalls diskutiert werden.

Show description

Download PDF by Johannes Holmer,Eva-Maria Holmer: Ich weiß, dass Gottes Plan perfekt ist: Lydia - Ein Leben

By Johannes Holmer,Eva-Maria Holmer

Mein Gott, warum? Lydia - ein Mädchen voller Liebe zu Jesus, den Menschen, dem Leben … Wie konnte Gott es zulassen, dass sie im zarten adjust von 28 Jahren nach einer schweren Krankheit starb? Sowohl in ihrem Leben als auch in ihrer Krankheit zeigte sie große Willensstärke. Obwohl sie ihre Heimat so liebte, verbrachte sie nicht nur ein Jahr in Aidlingen und lernte Kinderkrankenschwester in Stuttgart, sondern Gott rief sie zu den Fackelträgern nach Schweden und dann zu den Straßenkindern nach El Salvador. Dort wurde sie von starken Schmerzen im Becken geplagt. Ein Tumor! Ein langer Leidensweg begann. Doch ihre Freude und ihr Glauben bis zum Tod sind bis heute vielen ein großes Vorbild.

Show description

Download e-book for kindle: Maria Magdalena. Ihre Stellung im frühen Christentum (German by Sandra Arff

By Sandra Arff

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, notice: 1,7, Technische Universität Berlin, fifty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Figur der Maria Magdalena übt bis heute eine große Faszination aus. Neben der Mutter Jesu, ist sie die wichtigste Frau in der frühchristlichen Literatur. Alle vier neutestamentlichen Evangelisten erwähnen sie und auch in den apokryphen und gnostischen Schriften wird ihr identify genannt oder sie tritt selber auf. Die urchristlichen Überlieferungen über Maria Magdalena sind bis heute jedoch spärlich und zufällig. Biografische Daten zu ihrer individual lassen sich kaum noch rekonstruieren. Trotzdem lässt sich noch einiges über ihre Stellung in der Jesusbewegung und in den frühchristlichen Gemeinden aus den Quellen herauslesen. In den neutestamentlichen Evangelien nimmt sie eine Sonderstellung in der Urgemeinde ein. Sie muss verstanden werden als Jüngerin Jesu, die ihn auf seinem Weg begleitete (vgl. Mk 15,41; Mt 27,55f.; Lk 8,1-3; Joh 20,16), als Auferstehungszeugin (vgl. Mt 28,9; Joh 20,14-18) und als apostolische Autorität (Joh 20,14-18). In den gnostischen und apokryphen Quellen nimmt Maria ebenfalls eine Sonderstellung ein. Sie wird erwähnt im Thomasevangelium (EvTh Log 22, Log 114), im vermutlich nach ihr benannten Evangelium der Maria (EvMar (BG) 9,5-17,7; 17,7- 19,5), im Philippusevangelium (EvPhil §32, §55), in der Pistis Sophia (PS I-III; IV), in der Sophia Jesu Christi (SJC 98,9-100,16; 114,8-119,8), im conversation des Erlösers (Dial 126,17-127,19; 131,19-132,5;141,12-14;142,19-21;143,6-10) und in den Großen und Kleinen Fragen der Maria bei Epiphanius (Pan. 26,8,1-3).

Show description

Die Bedeutung des Gottesbeweises nach Thomas von Aquin und by Samuel Paul PDF

By Samuel Paul

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, observe: NA, Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel, Sprache: Deutsch, summary: Sowohl die gläubigen als auch ungläubigen Menschen, welche sich mit ihrer Existenz auf dieser Welt auseinandersetzen, werden früher oder später unweigerlich zu den folgenden Fragen gelangen: Gibt es ein Wesen, welches diese Welt erschaffen hat? Wenn ja, warum und wie wurde die Welt erschaffen? Wenn die Frage mit nein beantwortet wird, stellen sich die Fragen, wieso nicht und wie geht es nun weiter? Egal wie guy die Frage beantwortet, der Mensch forscht weiter. Damit er neue Entdeckungen machen kann und so entweder zu Beweisen gelangt, welche für oder gegen Gott sprechen.

Heutzutage in der postmodernen Zeit begegnet ein Christ oft der Frage nach der Existenz Gottes, sei es bei der Arbeit, in der Schule, auf der Strasse oder through Medien (Fernseher, cellular Geräte, Internetportale, usw.). Ein Christ muss bereit sein, seinen eigenen Standpunkt zu erklären. Dabei sollte er Beweise für die Existenz Gottes heranziehen können. Bei der Argumentation kann er die Leute darauf hinweisen wo es in der Bibel steht oder er versucht auf andere Wege die Existenz Gottes zu „beweisen“.

Diese Proseminararbeit soll einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arbeiten von Thomas von Aquin und Hans Küng sowie ihre Beweismethoden in Bezug auf die Existenz Gottes liefern.

Thomas von Aquin hat die Gottesbeweise durch seine „Fünf Wege der Gotteserkenntnis“ dargestellt und Hans Küng konzentriert sich auf das „Vertrauen“, um die Existenz Gottes zu beweisen.

Show description

Download e-book for iPad: Theologie und Geschichte: Gesammelte Aufsätze, Band 6 by Bernd Jaspert

By Bernd Jaspert

Bernd Jaspert

Theologie und Geschichte

Gesammelte Aufsätze, Band 6

Inhalt:

Vorwort
I. Grundfragen und Methodenprobleme

Der Begriff "Frömmigkeit" in deutschen theologischen Lexika des 20. Jahrhunderts

"Spiritualität" in deutschen theologischen Lexika des 21. Jahrhunderts

II. Alte Kirche

Tradition und Hermeneutik - Die Bedeutung der Kirchenväter für das heutige Bibelverständnis

III. 20.-21. Jahrhundert

Mönch und Krieger - Mit Konstantin Wecker auf der Suche nach einer Welt, die es noch nicht gibt

Gelehrter und Mönch: Adalbert de Vogüé OSB (1924-2011)

Lutherversessenheit und Gottvergessenheit - Reformation feiern im säkularen Kontext

Register

Show description

Get Christologische Aspekte in „Jesus Christ Superstar“: PDF

By Peter Freudenberger

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, observe: 1,0, Evangelische Fachhochschule Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung
Die Darstellung der Gestalt Jesu in „Jesus Christ megastar“ (JCS) wird untersucht.
Hierzu werden die gesellschaftlich-politische Themen der Entstehungszeit von 1970 mitberücksichtigt, die sich in den Texten und Szenen teilweise provokant widerspiegeln (Kapitel 2).

Der Schwerpunkt liegt in den starken Abweichungen der Darstellung von Jesus und Judas gegenüber christlicher Überlieferung - diese „Entmythologisierung“ Jesu und „Rehabilitierung“ Judas’ wird besonders untersucht werden (Kapitel 3).
Die Szenenanalysen ergeben viele Facetten des Jesusbildes als Mensch und Anknüpfungspunkte an damalige (1970) wie heutige Lebenswelterfahrungen (2010).

Dabei werden immanente theologische Grundfragen berührt, von denen eine in einem kirchengeschichtlichen Exkurs (Kapitel four) exemplarisch behandelt wird.

Im letzten Kapitel erfolgen Hinweise für einen Einsatz von JCS im Religionsunterricht

Show description